Graz Open Data |

Graz Open Data |
 

"Openness" für die Grazer Stadtverwaltung - erster offener Open Government Data-Stammtisch

Erster OGD Graz-Stammtisch Dienstag, 24.7.2012, 17:00, im Spektral (Lendkai 45)


Seit Mitte Juni ist es online, das Open Government Data Portal der Stadt Graz (data.graz.gv.at), dessen Einrichtung auf Initiative der GemeinderätInnen Daniela Grabe (Grüne) und Peter Mayr (ÖVP) im März 2012 im Gemeinderat beschlossen worden ist, umgesetzt durch das OGD-Team der Stadt Graz.


Von 24. bis 27. Juli öffnet sich das Spektral für eine Open Week. Dabei wird zusammen vor Ort zu Open Data, Open Science, Open Access, Open Source und Urheberrechte diskutiert und gearbeitet. Die Open Week wird von der Grazer OpenScience Gruppe organisiert. Am zweiten Tag der Open Week im Spektral wird das Thema Open Data von mehreren Seiten angegangen – und um 17h trifft sich die Open Government Data Graz Planungsgruppe zum ersten offenen OGD Graz-Stammtisch.


Ziele:



  • Feedback von der “Community” zum Opern Government Data Portal

  • Vorschläge für weitere Datenaufbereitung

  • Feedback über erste Apps und andere Anwendungen basierend auf den OGD-Graz-Daten

  • Planung des ersten Grazer Wettberwerbs für die besten OGD-Anwendungen – gemeinsam mit PartnerInnen aus Community, Lehre&Forschung, Medien, Wirtschaft, …

Das Treffen ist gedacht für alle, die an der Nutzung und Verbreitung von öffentlichen Verwaltungsdaten (Geo-Daten, Statistiken, …) interessiert sind, egal, ob mit und ohne technischen Hintergrund, egal, ob mit oder ohne OGD-Erfahrung…