Graz Open Data |

Graz Open Data |
 

“Openness” für die Grazer Stadtverwaltung – 8. Offener Open Government Data-Stammtisch, Institut für Geografie und Raumforschung, Heinrichstraße 36

Dienstag, 20.5..2014, 18:00 (bzw. 17:00), diesmal auf der KF-Uni, Institut für Geografie und Raumforschung, Heinrichstraße 36

Hinweis:

  • Um 18:00 gibt es das gemeinsame Treffen aller OGD-Interessierten
  • ab ca. 17:00/17:30 (genaue Uhrzeit wird noch vereinbart) gibt es die Möglichkeit, sehr spezifische Fragen zu den veröffentlichten Daten, die ev. nicht für alle von gleichem Interesse sind, vorab mit den Verantwortlichen der Stadtverwaltung abzuklären (war Wunsch/Vorschlag einiger nach dem letzten Treffen)
    • Vorschlag: Detailfragen zu Daten, technischen Fragen etc. vorab bis MO, 12.5.2014 per Mail schicken an: ogd@stadt.graz.at
    • Dann klären wir mit euch ab, welche Fragen von allgemeinem Interesse sind, welche eher von spezifischen - und daher ve. vorab in einer interessierten Kleingruppe mit den Fachleuten aus der Stadtverwaltung abgeklärt werden

Themen (Vorschlag/erste Überlegungen):

  • Bericht über Verkehrs-Echtzeitdaten-Stand der Dinge (laut Information seitens des Verkehrsverbundes leider leichte zeitliche Verzögerung auf das zweite Quartal 2014
    ("Die Installation der Schnittstelle selbst verzögert sich durch eine rechtliche Beschränkung [...]. Nach den Regeln des Förderprojektes IP-KOM-ÖV, in dem die bestellte genormte Schnittstelle "TRIAS" entwickelt wurde, darf die kommerzielle Verwertung (also auch die Inbetriebnahme bei uns) erst im zweiten Quartal 2014 beginnen.")
  • ev. Austausch mit einzelnen Angehörigen der sog. OGD-Strategiegruppe über Fragestellungen bezügl. Datenveröffentlichungen (und eben auch Nicht-Veröffentlichungen... bin noch dabei, das vorzubereiten; könnte meiner Meinung nach von Interesse sein; bitte ggf. um Rückmeldungen hierzu)
  • Stand der Dinge/weitere Vorgangsweise zur besseren Vermittlung der bisherigen OGD-Datennutzungen (Open Street Map, andere Anwendungen, Uni-Lehrveranstaltungen, ...) und Vorbereitungen für Präsentationen/Workshops etc. mit EntscheidungsträgerInnen aus Stadtverwaltung, städtischen Tochtergesellschaften und Gemeinderat/Stadtregierung
  • Rückmeldungen/Austausch bezügl. der bisherigen Datensätze
  • Aktuelles/Allfälliges


 

Das Treffen ist wie immer gedacht für alle, die an der Nutzung und Verbreitung von öffentlichen Verwaltungsdaten (Geo-Daten, Statistiken, …) interessiert sind, egal, ob mit und ohne technischen Hintergrund, egal, ob mit oder ohne OGD-Erfahrung…